Kurse ohne Anmeldung

01.02.22 - 29.12.23

Di, 0:00 Uhr

Handy-Computer-Hilfe

Du möchtest lernen, wie man mit Tablet, Smartphone oder mit dem Computer umgeht? Ehrenamtliche Helfer*innen unterstützen dich gerne, damit du fit in der Handy-und-Computer-Welt bist.

Du sagst, was du tun möchtest (Telefon einstellen, Brief schreiben, Email einrichten, Einkaufen im Internet, …) und wir vermitteln dir eine Handy-Computer-Hilfe. Ihr trefft euch dafür im Café im Zentrum im Haus Vielinbusch.

Ruf Marisa Hafner an unter 01512/8934343. In Zusammenarbeit mit der Caritas.

Nach Vereinbarung

01.02.22 - 29.12.23

Di, 0:00 Uhr

Begleitung für Kinder von psychisch/ chronisch kranken Eltern

Geschulte ehrenamtliche Begleiter*innen bieten Kindern von psychisch/chronisch kranken Eltern regelmäßige Kontakte und kindgerechte Freizeitaktivitäten an. Das ist gut für die gesunde emotionale Entwicklung der Kinder. Die Begleiter*innen werden von erfahrenen Fachkräften vom Familienkreis e.V. geschult. Bei Interesse bitte anrufen 0228.18464204. In Kooperation mit dem Familienkreis e.V..

Vanessa Hake, Kulturwissenschaftlerin, (Deutsch, English, Español)

01.01.22 - 27.12.30

Sa, 0:00 Uhr

Jeden Freitag 10.00-12.00 Interkulturelles Frauenfrühstück

Wir frühstücken gemeinsam, dann besprechen wir ein bestimmtes Thema. Manchmal kommt eine Spezialistin dazu. Zum Beispiel zum Thema Ernährung, Sexualität und Verhütung, Ausbildung,… Einmal jährlich machen wir einen Ausflug. Wir sammeln von jeder Frau 2 € und stellen ein Frühstücksbuffet.

Manar Kadhum, Servicefachkraft (Deutsch, Arabisch/� )

Amina Aynan, Cafékraft (Deutsch, Arabisch/� / Somali)

22.09.21 - 31.12.30

Mi, 10:00 - 12:00 Uhr

Jeden Mittwoch 10.00-12.00 Handarbeitscafé

Für alle, die Spaß haben am Handarbeiten oder die es lernen wollen. Wir häkeln, stricken und …. Gemeinsam entscheiden wir, was gemacht wird. Einige Handarbeitssachen wie Wolle und Häkelnadeln haben wir da. Gerne kannst du einfach vorbeikommen.

Farida, Kreative mit Spaß am Handarbeiten (Arabisch/(, :-, Deutsch)

11.09.21 - 09.01.27

Sa, 13:00 - 17:00 Uhr

Der 2. Samstag im Monat 13.00-17.00 Reparaturcafé

Beschreibung

Toaster oder Staubsauger defekt? Kleid gerissen oder Spielzeug kaputt? Wegwerfen? Warum nicht reparieren? Wir laden dich ein deine defekten Sachen gemeinsam mit unseren Helfer*innen zu reparieren. Spenden erwünscht. Ronan Sevellec, Fernseh- und Radiotechniker u. weitere ehrenamtliche Helfer*innen
(Français, Deutsch)

nächste Reparatur Termin: (Annahme bis 16:00 Uhr)

11.06.2022 – 13:00- 17:00 Uhr

09.07.2022 – 13:00- 17:00 Uhr

13.08.2022 – 13:00- 17:00 Uhr

10.09.2022 – 13:00- 17:00 Uhr

08.10.2022 – 13:00- 17:00 Uhr

12.11.2022 – 13:00- 17:00 Uhr

10.12.2022 – 13:00- 17:00 Uhr

10.09.21 - 27.12.30

Fr, 18:00 - 20:00 Uhr

Jeden 2. und 4. Freitag im Monat, 18.00-20.00 Väter-Zeit im Papa-Club

Nächste Termine:  26.03. Ausflug zur Kletterhalle, 08.04. Iftar – gemeinsames Fastenbrechen, 22.04. Familienausflug zum Bauerhof, 13.05., 27.05., 10.06., 24.06.

Ein festes Gruppen-Angebot für Väter zum Austausch, zur gegenseitigen Unterstützung, für Entspannung, Sport und Spiel.

Väter sind wichtig für die Familie und für die Entwicklung und Erziehung ihrer Kinder. Sie tragen viel Verantwortung und sind Vorbild.

In der „Papa-Zeit“ können wir dafür Kraft schöpfen, Anregungen und Hilfe bekommen, Neues erfahren und uns erholen.

Wir sprechen über Themen, die uns Väter interessieren:

  • Familie, Kinder, Schule, Ausbildung
  • Jobsuche, Arbeit
  • Umgang mit Ämtern
  • Wünsche und Sorgen
  • Zukunftsplanung
  • und vieles mehr…

Samir Allal, Mahmud Niazy, Elternbegleiter (Arabisch, Deutsch, Español, Français, Tamazight, Urdu)
Kerstin Grau, Hasan Barbar, Jürgen Ackermann, Sozialpädagogen (Arabisch, Deutsch, English)

05.09.21 - 29.12.30

So, 18:00 - 20:00 Uhr

Jeden Sonntag 18.00-20.00 Treffen für junge Männer ab 18 Jahren

Was ist dir wichtig? Diskussionen, Filme, Ausflüge in netter Atmosphäre

(ein Angebot in Kooperation mit der Fachstelle für interkulturelle Bildung und Beratung – FiBB e.V.; gefördert mit Mitteln des PJW NRW)

 

Das sind unsere Themen: Strategien gegen Diskriminierung; Bildung und Beruf; kritische Mediennutzung; Rechte und Pflichten in der Demokratie; „Spielregeln“ im Umgang mit Behörden und Einrichtungen; Geschlechterrollen und vieles mehr.

Leitung: Khaled Al Ali und Mohammad Bilal Kalash (Arabisch/ عربي , Deutsch)

 

Kontakt und Info über: info@fibb-ev.de (Marlies Wehner/ FiBB e.V.) oder

mobil unter 0159 01463303 (Khaled)

03.09.21 - 27.12.30

Fr, 18:30 - 20:30 Uhr

Jeden Freitag 18.30-20.30 Tanz und Fitness für Frauen ab 16 Jahre

Einfach abtanzen und gemeinsam unterschiedliche Tänze und Schrittfolgen ausprobieren. Wenn du eine Kinderbetreuung brauchst, melde das im Haus Vielinbusch spätestens einen Tag vorher an.

In Kooperation mit dem Stadtsportbund.

Lina Karja, Übungsleiterin (Kurdisch/Arabisch/Deutsch)

02.09.21 - 26.12.30

Do, 17:30 - 19:00 Uhr

Jeden Donnerstag 17.30-19.00 Treffen für junge Frauen ab 16 Jahren

Was ist dir wichtig? Diskussionen, Filme, Ausflüge in netter Atmosphäre

(ein Angebot in Kooperation mit der Fachstelle für interkulturelle Bildung und Beratung – FiBB e.V.; gefördert mit Mitteln des PJW NRW)

 

Das sind unsere Themen: Strategien gegen Diskriminierung; Bildung und Beruf; kritische Mediennutzung; Rechte und Pflichten in der Demokratie; „Spielregeln“ im Umgang mit Behörden und Einrichtungen; Geschlechterrollen und vieles mehr.

Leitung: Kinan Daboul und Nour Alsardini (Arabisch/ عربي , Deutsch)

 

Kontakt und Info über: info@fibb-ev.de (Marlies Wehner/ FiBB e.V.) oder

mobil unter 0162 5344010 (Kinan) oder 0178 8738102 (Nour)

02.09.21 - 26.12.30

Do, 17:00 - 18:00 Uhr

Jeden Donnerstag 17.00-18.00 Vorlesen und Basteln für Kinder ab 4 Jahren

Gemeinsam gehen wir in die Stadtteil-Bibliothek, lesen ein Buch und durchleben aktiv die Geschichte. Danach basteln wir passend zum Buch oder zur Jahreszeit. Mütter und Väter können im Café die Zeit geniessen.

Farida Fatima Mekkioui (Arabisch/(, :-, Deutsch, Englisch)

Lena Thelen, Auszubildende zur Erzieherin (Deutsch, Englisch)

 

02.09.21 - 26.12.30

Do, 10:00 - 12:00 Uhr

Jeden Donnerstag 10.00-12.00 Mama-Club

Wir sprechen über das Schulsystem und Bildungswege in NRW; Gesundheitsförderung und Bewegung; die Bedeutung des Spiels für Kinder; wie lernen Kinder gut?; altersgemäße Entwicklung; mehrsprachige Erziehung; altersgemäße Mediennutzung; interkulturelles Zusammenleben.

Soukaina Nouri, Elternbegleiterin (Arabisch/(, :-, Deutsch)

Mechthild Kleine-Salgar, Diplom Pädagogin (Deutsch, Türkisch

01.09.21 - 31.08.22

Mi, 18:00 - 19:00 Uhr

die 2. Mittwoch im Monat 18.00 Uhr Literaturcafé für Muttersprachler

Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat und sprechen über unsere Lieblingsbücher. Jede*r kann ein Buch vorschlagen, worüber wir uns in der Gruppe beim nächsten Mal austauschen können.

Wir treffen uns dieses Halbjahr zum ersten Mal am Mittwoch, 13.04.2022 um 18:00 Uhr im Café im Zentrum im Haus Vielinbusch. Dann sehen wir uns immer am zweiten Mittwoch im Monat. Neue Teilnehmer*innen melden sich bitte nur kurz unter verwaltung@vielinbusch.de an.

Gabriele Neuß-Sevellec, Romanistin, M.A. (Deutsch, Français)

01.09.21 - 25.12.30

Mi, 15:00 - 17:00 Uhr

Jeden Mittwoch 15.00-17.00 Teestube

Wir trinken Tee und Kaffee und unterhalten uns über alles, was uns interessiert. Hier finden wir neue Freunde, hören uns erzählen interessante Sachen und besiegen die Einsamkeit. Wir feiern auch gemeinsam Geburtstag und andere Festtage im kleinen Rahmen. Für Gäste mit und ohne Behinderungen, für ältere und junggebliebene Gäste und für Gäste mit verschiedenen Familiensprachen.
Gabriele Neuß-Sevellec (Deutsch, Français)

01.09.21 - 31.12.30

Mi, 11:00 - 12:00 Uhr

Jeden Mittwoch 11.00-12.00 Sprachcafé Mit Spaß Deutsch üben

Im Sprachcafé kannst du mit anderen Menschen Deutsch sprechen. Du kannst hier über das Leben in Deutschland sprechen und neue Menschen treffen. Unsere Freiwilligen Monika, Nada und Hasan freuen sich auf dich.

06.01.20 - 25.12.23

Mo, 16:30 - 17:30 Uhr

Jeden Montag 16.30-18.00 Leseclub für Kinder 8-12 Jahre

Wir treffen uns regelmäßig zum gemeinsamen Lesen unserer Lieblingsbücher. Dadurch entdecken die Kinder die Freude an Büchern und verbessern ihre Lesefähigkeit. In den Ferien gibt es dazu Kreativangebote und weitere tolle Aktivitäten. In Kooperation mit der Stadtteilbibliothek und der Stiftung Lesen. Katja Schöneborn, Bildungswissenschaftlerin, DaF-Lehrerin und

Lena Thelen, Auszubildende zur Erzieherin (Deutsch, Englisch)